Sport und Freizeit in Essen

Die Stadt Essen bietet ein breitgefächertes Angebot mit rund 40 verschiedenen Sportarten für alle Altersgruppen an. Sport treiben ist in Essen in zahlreichen städtischen und vereinseigenen Anlagen sowie Sondersporteinrichtungen möglich. 24 Sporthallen, 197 Turn- und Gymnastikhallen, 114 Sportplätze sowie eine flächendeckende Versorgung mit Frei- und Hallenbädern verdeutlichen die ausgezeichnete Versorgung der Essener Bevölkerung mit Sport- und Freizeitstätten.

Essen, 24.05.2017

Turnhallensanierungsprogramm beschlossen

Der Rat der Stadt Essen hat heute (24.5.) das Turnhallensanierungsprogramm beschlossen. Damit sollen die Schulturnhallen, an denen bereits Sanierungsmaßnahmen des Sonderinvestitionsprogramms 2017-2020 vorgesehen sind, ganzheitlich betrachtet und die bestehenden Pläne zur Sanierung erweitert werden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Turnhallensanierungsprogramm beschlossen ...
Essen, 24.05.2017

Schwimmzentrum Kettwig nimmt Hallenbetrieb wieder auf

Das Hallenbad des Schwimmzentrums Kettwig steht seit heute (24.5.) Nachmittag wieder zur Verfügung.

Lesen Sie mehr zum Thema: Schwimmzentrum Kettwig nimmt Hallenbetrieb wieder auf ...
Essen, 22.05.2017

STADTRADELN-Tradition in diesem Jahr auf Zollverein

Am Samstag, 20. Mai, um 15 Uhr war es zum sechsten Mal wieder soweit: Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm die Autoschlüssel der Essener STADTRADLER-Stars Simon Knur und Sebastian Schlecht für drei Wochen entgegen und eröffnete damit offiziell das "STADTRADELN in der Metropole Ruhr 2017" gemeinsam mit Umwelt- und Baudezernentin Simone Raskob sowie offiziellen Vertretern der teilnehmenden Städte.

Lesen Sie mehr zum Thema: STADTRADELN-Tradition in diesem Jahr auf Zollverein ...