Sport und Freizeit in Essen

Die Stadt Essen bietet ein breitgefächertes Angebot mit rund 40 verschiedenen Sportarten für alle Altersgruppen an. Sport treiben ist in Essen in zahlreichen städtischen und vereinseigenen Anlagen sowie Sondersporteinrichtungen möglich. 24 Sporthallen, 197 Turn- und Gymnastikhallen, 114 Sportplätze sowie eine flächendeckende Versorgung mit Frei- und Hallenbädern verdeutlichen die ausgezeichnete Versorgung der Essener Bevölkerung mit Sport- und Freizeitstätten.

Essen, 17.02.2017

Schwimmveranstaltung im Schwimmzentrum Rüttenscheid am 24., 25. und 26. Februar - Am 26. Februar bleibt das Bad für den regulären Betrieb geschlossen

Von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Februar, findet im Schwimmzentrum Rüttenscheid ein Schwimmwettkampf der "SV Delphin Tria Kettwig e.V." statt, die den öffentlichen Badebetrieb beeinträchtigt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Schwimmveranstaltung im Schwimmzentrum Rüttenscheid am 24., 25. und 26. Februar - Am 26. Februar bleibt das Bad für den regulären Betrieb geschlossen ...
Essen, 17.02.2017

"ESSEN.ON ICE.2017" 45.000 Besucher zur Halbzeit

Seit dem Start des Winter-Wunderlands ESSEN.ON ICE. am 20. Januar 2017 konnte die EMG - Essen Marketing GmbH (EMG) in Kooperation mit innogy SE rund 45.000 Besucher verzeichnen. Das sind 5.000 Eisfans mehr als zur Halbzeit des vergangenen Jahres. Grund für die Steigerung war das ideale Winterwetter bestehend aus kühlen Temperaturen gepaart mit viel Sonnenschein.

Lesen Sie mehr zum Thema: "ESSEN.ON ICE.2017" 45.000 Besucher zur Halbzeit ...
Essen, 09.02.2017

Verleihung der Sportplakette des Landes NRW an Knut Oetter

In der Henrichshütte Hattingen ist gestern Abend (8.2.) Knut Oetter mit der Sportplakette des Landes NRW ausgezeichnet worden. Die Ehrung ist eine der bedeutendsten, die das Land zur Anerkennung sportlicher Leistungen und des Ehrenamts im Sport vergibt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Verleihung der Sportplakette des Landes NRW an Knut Oetter ...