Sport und Freizeit in Essen

Die Stadt Essen bietet ein breitgefächertes Angebot mit rund 40 verschiedenen Sportarten für alle Altersgruppen an. Sport treiben ist in Essen in zahlreichen städtischen und vereinseigenen Anlagen sowie Sondersporteinrichtungen möglich. 24 Sporthallen, 197 Turn- und Gymnastikhallen, 114 Sportplätze sowie eine flächendeckende Versorgung mit Frei- und Hallenbädern verdeutlichen die ausgezeichnete Versorgung der Essener Bevölkerung mit Sport- und Freizeitstätten.

Essen, 27.07.2017

Schwimmzentrum Rüttenscheid wird geschlossen

Das Schwimmzentrum Rüttenscheid musste heute (27.7.) geschlossen werden. Wegen eines technischen Defektes in der Badewasseraufbereitung wurde der laufende Betrieb eingestellt und das Bad geräumt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Schwimmzentrum Rüttenscheid wird geschlossen ...
Essen, 24.07.2017

Glückwünsche der Stadt Essen für Max Hoff von der KG Essen

Spätestens mit dem Gewinn der Goldmedaille bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro hat Max Hoff endgültig seine Klasse in der internationalen Kanu-Elite bewiesen. An diese herausragende sportliche Leistung hat der in Köln lebende Kanute, der für die Kanusport-Gemeinschaft Essen (KG Essen) startet, in der letzten Woche bei der Europameisterschaft im bulgarischen Plovdiv angeknüpft.

Lesen Sie mehr zum Thema: Glückwünsche der Stadt Essen für Max Hoff von der KG Essen ...
Essen, 20.07.2017

Eröffnung des DTB Talent Cups 2017

Bei der Eröffnung des diesjährigen DTB Talent Cups hat Bürgermeister Rudolf Jelinek heute (20.7.) die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Tennisturniers im TVN Tennis-Zentrum Essen begrüßt.

Lesen Sie mehr zum Thema: Eröffnung des DTB Talent Cups 2017 ...