Bäder in Essen

Freizeitvergnügen in Essen

Mit acht Hallenbädern, zwei Kombibädern und drei Freibädern sowie einer Badestelle am Baldeneysee gibt es in Essen ein hervorragendes, vielfältiges und gut erreichbares Schwimmangebot, das ganzjährige Badefreuden ermöglicht.

Bäderangebot in den Sommerferien 2019

In den Sommerferien vom 15. Juli 2019 bis 27. August 2019 bieten die Sport- und Bäderbetriebe Essen allen Daheimgebliebenen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten in den Essener Hallenbädern zusätzlich zu den Freibädern an. Die Details können der nachstehenden Anlage entnommen werden:
Bäderangebot in den Sommerferien (pdf, 173 kB) ReadSpeaker

Erweiterte Öffnungszeiten im Grugabad

Das Grugabad bietet - vorbehaltlich aktueller Wetterbedingungen sowie der Personalverfügbarkeit - für die gesamte Freibadsaison erweiterte Öffnungszeiten an und streicht die Mittagspause zwischen 10 und 14 Uhr. Gründe für den Wegfall der Mittagspause sind zum einen die aktuelle Schließung des Schwimmzentrums Rüttenscheid sowie die Entscheidung, dem vielfachen Wunsch von Bürgerinnen und Bürgern nachzukommen und das Bad bei entsprechenden Bedingungen durchgehend zu öffnen.
Die Öffnungszeiten des Grugabads gelten bis auf Weiteres demnach wie folgt:

Montag bis Freitag6.30 - 20.00 Uhr
Samstag, Sonntag und an Feiertagen8.00 - 20.00 Uhr

Reguläre Öffnungszeiten der Essener Bäder

Was kostet ein Besuch in einem Essener Schwimmbad?

Freibäder

Kombibäder

Hallenbäder

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK