Foto: Luftbildaufnahme des Seaside Beach Baldeney

Ein Traumstrand vor der Haustür

Seit dem 01.01.2005 ist das ehemalige Freibad an die Seaside Beach Baldeney GmbH verpachtet und bietet seinen Gästen durch seine Strandatmosphäre auf rund 65.000 Quadratmetern Erholung, Action und verschiedene Events.

46 Jahre lang war das Baden in der Ruhr verboten. Im Zuge der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017 gibt es seit 2017 erstmals wieder ein Naturbad an der Ruhr. Auf einer Breite von 50 Metern stehen zwei Wasserflächen mit einer Größe von jeweils 10 mal 20 Metern zur Verfügung. Die Badestelle hat eine Wassertiefe von ca. 5 Metern. Der Zugang zur Badestelle ist nur über den Eingang des Seaside Beach Baldeney möglich, wobei der übliche Eintritt zu zahlen ist.

Sie sind neugierig geworden auf das "karibische Flair" direkt vor unserer Haustür? Sie möchten ausführliche Informationen? Nebenstehender Link führt Sie direkt auf die Webseite der Seaside Beach Baldeney. Von der Idee bis hin zu den vielfältigen Angeboten, mit denen sich das Bad heute präsentiert, finden Sie dort alles Wissenswerte.

Adresse und Kontakt

Seaside Beach Baldeney GmbH
Freiherr-vom-Stein-Straße 384
45133 Essen
Telefon: 0201 4906090

Haltestelle: Hügel, Linie S6

Öffnungszeiten

Täglich ab 10:00 Uhr

Bei schlechtem Wetter bleibt das Seaside Beach Baldeney geschlossen.

Ausstattung

  • Strand (250 m x 35 m)
  • 5 Beachvolleyballfelder
  • 3 überdachte Grillplätze
  • Klettergarten
  • Minigolf
  • Crossfit
  • Stand Up Paddling
  • Windsurfing
  • Bumper Ball
  • Arrow Games
  • Segway
  • Bogenschießen
  • Teamevents
  • 4 Bars, Grillstation und Foodtruck