Altendorf

Altendorf gilt mit mehr als 22 000 Einwohnern als einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile Essens. Als pulsierende Ader dieses Stadtteils ist die Altendorfer Straße bekannt.
Zudem ist es aufgrund der vielen Einwohner mit Migrationshintergrund in Altendorf sehr lebhaft und man trifft Menschen aus aller Welt. Diese Vielfalt ist es, die Altendorf zu etwas Besonderem macht.
Beachten sollte man allerdings auch, dass die verschiedenen Kulturen oftmals auch zu Meinungsverschiedenheit führen, weshalb es in Altendorf auch mal impulsiv sein kann.
Für Probleme und Sorgen wurde daher das Stadtteilbüro „Treffpunkt Altendorf“ gegründet. Dort kann man sich auch kreativ entfalten, um beispielsweise das Image des Stadtteils zu fördern. Vorbildlich in Sachen bürgerliches Engagement ist auch die Idee, welche durch eine Kooperation der Initiative Altendorf mit der Stadt Essen, der Essener Marketing GmbH und der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft entstand, einen Wettbewerb zur Wahl eines Logos für Altendorf durchzuführen. Im Jahr 2000 wurde daher das Logo „Altendorf im Wandel“ ausgewählt, was dabei helfen soll, die Verbundenheit der Einwohner zu demonstrieren

Aktuelles aus dem Stadtteil