Katernberg

"Ne, wat is dat schön!"

hört man häufig Besucher wie Bewohner des Stadtteils Katernberg im Norden von Essen feststellen. Und das trifft nicht nur für den Bereich Zollverein zu, wie im Interview mit Andreas Veres, Neubürger in Katernberg, zu lesen ist.
Mehr zum Porträt des Stadtteils

Aktuelles aus dem Stadtteil

Sonderinvestitionsprogramm Essen
Im Rahmen des Sonderinvestitionsprogramms (SIP) der Stadt Essen werden bis 2022 zahlreiche Sanierungs-, Umbau- und Neubaumaßnahmen in den Bereichen Kindertagesstätten, Schulen, Verwaltungsgebäude, Sportanlagen sowie Straßen und Plätze durchgeführt. Hierfür stehen Fördermittel von Bund und Land sowie Investitionsmittel aus dem städtischen Haushalt von insgesamt 618 Millionen Euro zur Verfügung. Alle Maßnahmen, die in Katernebrg geplant sind oder aktuell umgesetzt werden, sind in einer interaktiven Stadtkarte übersichtlich dargestellt.
Zu den Maßnahmen im Stadtteil

Neue Fördermittel für das Hof- und Fassadenprogramm
Hauseigentümerinnen und -eigentümer, die ihre Hausfassade in diesem Jahr neu gestalten möchten oder sich für eine Hof- und Dachbegrünung interessieren, können eine Förderung beim Amt für Stadterneuerung und Bodenmanagement beantragen.Im Rahmen des Programms „Soziale Stadt“ werden Maßnahmen in Altenessen-Süd, Nordviertel, Stoppenberg, Schonnebeck, Katernberg, Bochold, Altendorf, Südostviertel, Ostviertel und Stadtkern gefördert.
Mehr zu den Voraussetzungen und Fördermöglichkeiten

Sitzungstermine der Bezirksvertretung VI

O-Töne

Interview von Bürgern

Eindrücke aus Katernberg

Ihre Meinung zu Katernberg

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK