essen.de > Leben in Essen > Stadtteile > Margarethenhöhe

Der Markt als Begegnungsstätte

Im Vordergrund rote Blumen, im Hintergrund ein Laubengang an einem Haus

Der Marktplatz

Blick über den Markplatz zum Gasthaus zur Margarethenhöhe

täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich

Mittelpunkt des öffentlichen Lebens und der Gemeinschaft der Margarethenhöhe bildet der kleine Markt. Hier trifft man sich zum Einkaufen an den Markttagen, zu Stadtteilfesten und besonderen Anlässen. In der Winterzeit wird hier gemeinsam Glühwein getrunken und im Sommer das schöne Wetter genossen. Man genießt die Aussicht auf die umliegenden Gebäude, das Hotel und die Konsumanstalt. Der Platz rund um den Schatzgräberbrunnen ist Begegnungsstätte für Jung und Alt.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK