Studierende in Essen

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie sich für das Studium in Essen entschieden haben oder sich für ein Studium hier interessieren.

Auf diesen Seiten finden Sie viele Informationen über die Stadt, nützliche Hinweise zum Start in Essen und viele Tipps zu Kultur- und Freizeitangeboten.

Mit den Auszeichnungen "Wissenschaftsstadt Essen" und "Grüne Hauptstadt Europas 2017" werden zwei Aspekte abgedeckt, die Essen ausmachen. Innovation und Weiterentwicklung: Das wird hier großgeschrieben.

"Wissenschaftsstadt Essen", das heißt, Essener Hochschulen werden mit Akteuren aus Wirtschaft, Stiftungswesen, Bildung, Politik und Stadtverwaltung in Kontakt gebracht, um einen gemeinsamen Innovations- und Wissenschaftsstandort zu errichten.

Auf den Titel "Grüne Hauptstadt Europas 2017" ist Essen besonders stolz. Mit der Ernennung Essens wurde erstmals eine ehemalige Stadt der Montanindustrie gewählt. Dass der Strukturwandel geglückt ist, wird schnell deutlich. Als grünste Stadt in Nordrhein-Westfahlen und drittgrünste Stadt in Deutschland muss sich Essen nicht verstecken.

Doch Essen ist nicht nur "Wissenschaftsstadt" und "Grüne Hauptstadt Europas", sondern auch so viel mehr. Essen ist abwechslungsreich (nicht nur von der Landschaft), sportlich und kulturell breit aufgestellt, international (hier gibt es deutschlandweit die größte chinesische Studentengemeinde), naturverbunden und unkompliziert.