essen.de > Leben in Essen > Umwelt > Fairtrade Town Essen

Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Essen

Die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Essen koordiniert und stimmt alle Projekte ab und tagt einmal monatlich.
Sie besteht aus Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Zielgruppen und setzt sich zu gleichen Teilen zusammen aus:

  • Mitgliedern der NGOs (Non-Governmental-Organisations / Nichtregierungsorganisationen) und der Religionen
  • Ratsmitgliedern
  • Vertretern der Verwaltung

Von den NGOs sind beispielsweise folgende in Essen vertreten:

  • Eine-Welt-Laden Borbeck
  • EXILE e.V.
  • Gemeindedienst für Mission und Ökumene in der evangelischen Kirche an der Ruhr
  • Misereor
  • Transition Town

Die Geschäftsleitung der Steuerungsgruppe hat das Umweltamt der Stadt Essen.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK