Maßnahmen aus dem NVP

Handlungsfeld

Mobilität

Zeitraum

2017 - 9999

Projektstand

Umsetzung

Projektbeteiligte

Herr Michael Neurohr

Projektidee

Der NVP ist ein verbindlicher Rahmenplan (Planungsinstrument) der Kommunen , Kreise u. kreisfreien Städte für das ÖPNV-Angebot in ihrem Zuständigkeitsbereich.Der Nahverkehrsplan dient als Instrument dazu, eine tragfähige und finanziell realistische Grundlage für die Ausgestaltung des ÖPNV zu schaffen und wird vom Rat der Stadt beschlossen. Der NVP Essen ist am 27.09.2017 vom Rat der Stadt Essen politisch beschlossen worden. Er sieht neben zahlreichen Infrastrukturmaßnahmen auch die Prüfung konzeptioneller Änderungen des ÖPNV-Angebotes vor. Aus dem Nahverkehrsplan werden zahlreiche Maßnahmen unter der Voraussetzung der Finanzierbarkeit, Machbarkeit und des verkehrlichen Nutzens durch die Bauverwaltung (FB 66 und Ruhrbahn) umgesetzt werden. ________________________________________ Konkrete Maßnahmen sind im NVP ab Seite 271 dokumentiert.

Ziel

Der Nahverkehrsplan legt den Rahmen für den Nahverkehr der Stadt fest. Er Voraussetzung und Grundlage für die Betrauung des kommunalen Nahverkehrsunternehmens mit den dort aufgeführten Mobilitätsdienstleistungen.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Projekte oder möchten Ihr Projekt an dieser Stelle präsentieren? Dann wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner:

Sebastian Schulz
Tel: 0201 / 88 - 59 214
Mail: sebastian.schulz@umweltamt.essen.de

© 2020 Stadt Essen