Austausch von Straßenleuchten

Handlungsfeld

Beschaffung

Zeitraum

2016 - 2016

Projektstand

Projektidee

Projektbeteiligte

Herr Hermann Hildebrandt
Herr Markus Niche

Projektidee

Austausch der Innenstadtleuchte: Rondolux mit Natriumdampflampe durch eine neue Leuchte: 9821 mit LED - Lampe. Durch die bessere Lichtausbeute und -charakteristik konnten zudem viele 2-fach Anordnungen durch eine Leuchte ersetzt werden. Auch wurde geprüft, welcher Lichtstrom für jeden Bereich erforderlich ist, damit keine zu helle Ausleuchtung stattfindet. Weitere Details unter nachfolgendem Link: https://www.essen.de/rathaus/aemter/ordner_66/essen_de_basisvorlage_zweispaltig_122.de.html ________________________________________ Chronologische Umsetzung: Nach einer Mitteilung vom Hersteller Philips zur Leuchte: Rondolux wurde die Ersatzteilversorgung bereits vor dem Jahr 2013 eingestellt. Verschiedene Einzelteile konnten noch durch Fremdhersteller bezogen werden oder aus Lagerbeständen bereitgestellt werden. Daher musste dieser Leuchtentyp nach einer Nutzungszeit von mehr als 20 Jahren ersetzt werden. Dazu wurden im Jahre 2015 verschiedene Hersteller angefragt uns Musterleuchten zur Verfügung zu stellen und es gab Bemusterungstermine mit mehreren Vertretern der Stadtverwaltung. Nach diesen Terminen ergab sich eine Gestaltungsrichtung, welche für eine Ausschreibung beschrieben wurde. Zudem wurden Vorgaben zum Beleuchtungsniveau, der Masthöhe, den Mastabständen und den technischen Daten erstellt. Nach dem Abschluss der Ausschreibung, erfolgten Kontrollberechnungen, welche Leuchte an welchen Standort verbaut werden sollte. Mit diesen Informationen wurde dann der Beleuchtungsplan erstellt.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Projekte oder möchten Ihr Projekt an dieser Stelle präsentieren? Dann wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner:

Sebastian Schulz
Tel: 0201 / 88 - 59 214
Mail: sebastian.schulz@umweltamt.essen.de

© 2020 Stadt Essen