Sport- und Bäderbetriebe: Energiecontrolling

Handlungsfeld

Immobilien

Zeitraum

2008 - 9999

Projektstand

Projektidee

Projektbeteiligte

Herr Robert Kopocz

Projektidee

Die Sport- und Bäderbetriebe führen ein Energiecontrolling (Einzelverbrauchscontrolling) bei den Immobilien durch. Hierbei werden die Höchstverbraucher bennannt, Handlungskonzepte erarbeitet. Auf die Höchstverbraucher wird nach dem Controlling eingewirkt. ________________________________________ Chronologische Umsetzung: Verbrauchserfassung Es findet laufend ein Energiecontrolling statt. Die Verbrauchsdaten werden über die EDV erfasst und mit den Daten der Vormonate bzw. -jahre verglichen. Zeigen sich nicht erklärbare Abweichungen werden entsprechende Maßnahmen eingeleitet.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Projekte oder möchten Ihr Projekt an dieser Stelle präsentieren? Dann wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner:

Sebastian Schulz
Tel: 0201 / 88 - 59 214
Mail: sebastian.schulz@umweltamt.essen.de

© 2020 Stadt Essen