pendlerportal.de / ehem. Mitpendler.de

Handlungsfeld

Mobilität

Zeitraum

2009 - 9999

Projektstand

Umsetzung

Projektbeteiligte

Herr Björn Zerres

Projektidee

Unter http://pendlerportal.de/ wird ein Mitfahr- und Vermittlungsservice im Internet angeboten. Hier können Alltags- und Berufspendler kostenlos und Werbefrei Mitfahrangebote und -gesuche inserieren und dann Fahrgemeinschaften bilden. Das Angebot richtet sich gezielt an Berufspendler im Alltagsverkehr. Die Antworten auf Fahrtanfragen integrieren die ÖPNV-Fahrplanauskunft vollständig. So ist auch ein direkter Kosten und Reisezeitvergleich zwischen PKW und ÖPNV möglich. Die Integration der Fahrplanauskunft ermöglicht auch Reiseketten des Mitfahrangebots mit Bus und Bahn. Das Pendlerportal ist das bundesweite einzige Mitfahrportal, dass diese Integration der Fahrplanauskunft ermöglicht. ________________________________________ Chronologische Umsetzung: Aktueller Stand: System ist in Betrieb und läuft. Fortführung des Projekts: Intermodale Vernetzung mit der Fahrplanauskunft des ÖPNV. Überleitung der technischen Plattform zum VRR. Bekanntmachung durch aktive Öffentlichkeitsarbeit

Ziel

Ziel ist, die Erhöhung des Besetzungsgrads der PKW im Berufsverkehr (derzeit 1,2 Personen / Fzg.) und damit die Verringerung der Anzahl der fahrenden PKW. Das Pendlerportal hilft, Fahrtkosten zu reduzieren, Kapazitäten auf überlasteten Straßen zu schaffen.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Projekte oder möchten Ihr Projekt an dieser Stelle präsentieren? Dann wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner:

Sebastian Schulz
Tel: 0201 / 88 - 59 214
Mail: sebastian.schulz@umweltamt.essen.de

© 2020 Stadt Essen