Öffentlichkeitsarbeit Radverkehr

Handlungsfeld

Mobilität

Zeitraum

2009 - 9999

Projektstand

Umsetzung

Projektbeteiligte

Herr Christian Wagener

Projektidee

Zur Verringerung des CO2-Ausstoßes von Pkw sollen Pkw-Fahrten durch Radfahrten ersetzt werden. Dazu ist neben einer attraktiven Radverkehrs-Infrastruktur eine intensive Öffentlichkeitsarbeit zur Information und Bewusstseinsarbeit erforderlich. Bestandteile der Öffentlichkeitsarbeit sind ausführliche Informationen über das Radverkehrs-Angebot, Presseinformationen zu neuen Infrastruktur-Angeboten, Werbemaßnahmen für das Radfahren und Bewusstseinsbildung zu den Zusammenhängen von Verkehrsmittelwahl und Klimaschutz. ________________________________________ Chronologische Umsetzung: laufend: • Angebot einer Fahrradkarte der Stadt Essen • Angebot von Radtouren-Faltblättern • Zusammenstellung aller Fahrrad-Termine im Fahrrad-Kalender • Ausstellungen: "Radfahren in Essen", "Radwege im Wandel" und "Auf dem Weg zur Fahrradstadt" • Pressearbeit zu realisierten Maßnahmen • Infostand bei Fahrradmesse • Raderlebnistag • Imagefilm "Essen steigt (um) auf´s Rad" • Aktuelle Informationen auf Internetseite www.essen.de/fahrradfreundlich • Angebot von Radtouren 2017: Fahrrad-Kalender 2017, Radtouren-Faltblätter: "Kleingarten-Tour" und "Berg Route", Messestand mit neuer Präsentation, Danke-Aktion, Raderlebnistag, Stadtradeln, Mit dem Rad zur Arbeit, Radverkehrsausstellung "Auf dem Weg zur Fahrradstadt", Pressemitteilungen

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zu den Projekte oder möchten Ihr Projekt an dieser Stelle präsentieren? Dann wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner:

Sebastian Schulz
Tel: 0201 / 88 - 59 214
Mail: sebastian.schulz@umweltamt.essen.de

© 2020 Stadt Essen