essen.de > Leben in Essen > Umwelt > Landschafts und Naturschutz

Ordnungswidrigkeiten im Artenschutz

Verstöße gegen artenschutzrechtliche Bestimmungen (z. B. Verstoß gegen die Meldepflicht oder Kennzeichnungspflicht, Beschädigung von Vogel- oder Insektennesternusw.) verfolgt zunächst die Untere Naturschutzbehörde, die dann auch entsprechend die Bußgelder festsetzt.
Schnell kann auch im Artenschutzrecht eine Straftat vorliegen. Diese Verfahren übernimmt dann die Staatsanwaltschaft.

Kontakt

Artenschutz, Reitkennzeichen

+49 201 8859551
+49 201 8859552
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK