essen.de > Leben in Essen > Umwelt > Wasser

Themenbereich Grundwasser

Was ist Grundwasser

Als Grundwasser bezeichnet man das innerhalb des Bodens vorkommende Wasser. Je nach Tiefe des Grundwassers spricht man von unterschiedlichen Grundwasserhorizonten.Das Grundwasser selber speist die meisten natürlichen Gewässer, aber auch die meisten Mineralwässer werden aus gefördertem Grundwasser hergestellt.

Schutz des Grundwassers

Der Schutz des Grundwassers ist eine primäre Aufgabe der zuständigen Behörden. Zu diesem Zwecke betreibt die Stadt Essen ein Brunnenkataster, dass zur Überwachung und Kontrolle des Grundwassers im Stadtgebiet dient. Ebenso werden geplante und vorhandene Nutzungen des Grundwassers von der Unteren Wasserbehörde geprüft und genehmigt.
In Teilen von Essen besteht durch die oftmals intensive industrielle Vornutzung stellenweise ein Altlastenverdacht oder eine bekannte Altlast, die teilweise bereits das Grundwasser beeinträchtigt. In diesen Fällen ist bei geplanten Nutzungen besondere Vorsicht anzuwenden, da die geplante Nutzung des Grundwassers nicht im Widerspruich zum Schutz des Grundwassers vor zusätzlichen Verunreinigungen stehen darf. .

Nutzung des Grundwassers

Die typische Nutzung des Grundwassers ist der Brunnen. Hierbei wird das im Boden befindliche Grundwasser durch eine Bohrung erschlossen und gefördert. Ähnlich wie Brunnen sind auf Wärmepumpenanlagen mit Tiefensonden zu bewerten, da diese ebenfalls in das Grundwasser einschneiden. Die Errichtung dieser Sonden ist erlaubnispflichtig. Aber nicht nur die direkte Nutzung des Grundwassers bedeutet eine potentielle Gefährdung für das Grundwasser. Auch der Einbau von Stoffen in den Boden kann, durch direkten Kontakt zum Grundwasser oder durch Auswaschungen, zu einer Grundwasserbeeinträchtigung führen. Entsprechende Maßnahmen bedürfen daher in der Regel einer Erlaubnis.

Kontakt

Wasserrechte und Gewässeraufsicht

Telefon
+49 201 8869210

Fax
+49 201 8869009

1. Sachbearbeiter, Geothermie, Grundwasserentnahme

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8869210

Häusliche Abwässer, Gewässeraufsicht

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8869215

Erlaubnisse, Ersatzbaustoffe, Wasserschutzzonen

Symbol: E-Mail verschicken
+49 201 8869214
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK