Altlastenverdächtige Flächen

Definition

Altlastverdächtige Flächen sind Flächen, auf denen Abfälle oder unbekannte Materialien aufgeschüttet sind oder industriell genutzte Flächen. Außerdem muss ein hinreichender Verdacht bestehen, dass von ihnen eine Gefahr für die Gesundheit oder das Grundwasser ausgeht.

Sachgebietsleiter Altlasten, schädl. Bodenveränderungen, generelle Angelegenheiten, Öl- und Giftunfälle

Herr Langhammer
+49 201 8859121
© 2020 Stadt Essen