essen.de > Leben in Essen > Mobilität

Bewohnerparkausweise

Jeder Bewohner kann einen Parkausweis für ein auf ihn zugelassenes oder nachweislich von ihm dauerhaft genutztes Kraftfahrzeug erhalten. Die Erteilung von Bewohnerparkausweisen erfolgt grundsätzlich nur, wenn der Antragsteller im jeweiligen Gebiet mit Hauptwohnsitz gemeldet ist. Als Mitglied einer Car-Sharing-Organisation können Sie ebenfalls einen Bewohnerparkausweis erhalten.

Mit einem Bewohnerparkausweis kann auf den speziell gekennzeichneten Stellplätzen des jeweiligen Bewohnerparkgebietes "Bewohner mit Parkausweis Gebiet XY frei" geparkt werden, nicht generell auf allen Parkplätzen des Gebietes.

Die Bewohnerparkausweise können für ein oder auch zwei Jahre beantragt werden. Zusätzlich können Sie als Bewohner 5 Pakete Besucherparkkarten (Ausnahmegenehmigungen) pro Jahr erwerben.

Ein Paket Besucherparkkarten besteht aus 9 Tageskarten und einer Wochenkarte. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass für das Bewohnerparkgebiet Zentrum (Innenstadt) keine Besucherkarten ausgegeben werden.

Benötigte Unterlagen:

  • Schriftlicher Antrag
  • Personalausweis
    oder bei ausländischem Pass/Reisepass zusätzlich eine gültige Meldebescheinigung
  • Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung Teil 1
  • bei Nutzung eines nicht auf den Antragsteller zugelassenen Fahrzeuges
    wird eine Benutzungsbescheinigung vom Fahrzeughalter über die dauerhafte Überlassung des Fahrzeuges
    sowie der Führerschein des Antragstellers benötigt (z.B.:bei Firmenwagen) 
  • erfolgt die Beantragung durch einen Vertreter wird sein Personalausweis
    sowie eine schriftliche Vollmacht des Antragstellers benötigt
  • Als Teilnehmer von Car-Sharing den Vertrag mit dem Partnerunternehmen
  • den alten Parkausweis im Falle der Fristverlängerung oder bei einer Kennzeichenänderung
  • Hinweis: Bei persönlicher Vorsprache ist kein schriftlicher Antrag erforderlich. Dieser wird vor Ort von uns ausgefüllt. Die benötigten Unterlagen müssen ebenfalls nur vorgelegt werden. Kopien sind dann nicht notwendig.

Gebühren:

Bewohnerparkausweis: 30.- EUR/Jahr
Besucherparkkarten: 5.- EUR/Paket
Neuausstellung bei Kennzeichenänderungen oder Verlust: 15.- EUR

Hinweis: Bei persönlichen Vorsprachen ist nur noch die EC-Zahlung möglich, Barzahlungen können nicht mehr erfolgen.

Bewohnerparken online:

Als zusätzliches Angebot bieten wir für Fristverlängerungen und Besucherparkkarten eine Online-Beantragung an.

Persönliche Vorsprachen ohne Terminvereinbarung zu folgenden Öffnungszeiten:

Anschrift: Essen-Rüttenscheid, Alfredstr. 163, Erdgeschoss, Zimmer 0.01, 0.03, 0.04

Öffnungszeiten:

Montag von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 15:00 Uhr
Dienstag von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 15:00 Uhr
Freitag von 08:30 bis 12:00 Uhr

Mittwochs geschlossen

Kontakt

Bewohnerparken und Schwerbehindertenparkausweise

+49 201 8866585
+49 201 8866583
+49 201 8866584
 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK