essen.de > Leben in Essen > Verkehr

Drehgenehmigung für Film und Fernsehen

Symbolbild "Bildauswahl"
Essen im Film

Für Straßensperrungen und Absperrmaßnahmen im Rahmen von Dreharbeiten für Film und Fernsehen sind bei der Verkehrsbehörde formlos entsprechende Anträge zu stellen. Sofern sich die Dreharbeiten lediglich darauf beschränken, fußläufig mit einer Kamera zu filmen, ist eine Genehmigung entbehrlich.

Gebühren:

Für diese Dienstleistung fallen je nach Umfang der Genehmigung Gebühren an.
Kontaktinfo