Verkehr in Essen

Menschen brauchen kurze und schnelle Wege, um umweltfreundlich von Ort zu Ort zu kommen.
Ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit Bus und Bahn oder mit dem Auto, hier finden Sie Informationen zu allen Bereichen rund um die Themen Mobilität und Verkehr.

Essen, 15.02.2018

Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen erneut für Kraftfahrzeuge gesperrt

Die Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen wird ab Freitag, 16. Februar, bis auf weiteres für Kraftfahrzeuge gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können die Schwimmbrücke, die auch eine wichtige Verkehrsverbindung für den Essener Stadtteil Burgaltendorf darstellt, weiterhin nutzen.

Lesen Sie mehr zum Thema: Pontonbrücke in Bochum-Dahlhausen erneut für Kraftfahrzeuge gesperrt ...
Essen, 02.02.2018

Letzte Sitzung der Essener Kinder-Unfallkommission

Am 6. Dezember 2017 fand die jährliche Sitzung der Essener Kinder-Unfallkommission statt. Thema waren insbesondere die fünf Kinder- Unfallhäufungsstellen, die im Jahr 2017 von der Kommission behandelt wurden.

Lesen Sie mehr zum Thema: Letzte Sitzung der Essener Kinder-Unfallkommission ...
Essen, 22.01.2018

Stadt Essen und der Verein Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen e.V. unterzeichnen gemeinsame Vereinbarung

Am Samstag (20.1.) unterzeichneten die Stadt Essen und die Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen e.V. (AGSBM) eine gemeinsame Vereinbarung über die Ausgestaltung von taktilen Leitlinien im öffentlichen Raum.

Lesen Sie mehr zum Thema: Stadt Essen und der Verein Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen e.V. unterzeichnen gemeinsame Vereinbarung ...
Essen, 09.11.2017

Klimaschutzbericht 2017

Die Stabsstelle Klimaschutz der Stadt veröffentlicht im Jahr der Grünen Hauptstadt Europas - Essen 2017 bereits zum sechsten Mal den Bilanzbericht zum „Integrierten Energie- und Klimakonzept“ und informiert damit Politik und interessierte Öffentlichkeit über die aktuellen Aktivitäten im Bereich Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel.

Lesen Sie mehr zum Thema: Klimaschutzbericht 2017 ...
Essen, 17.07.2017

Der Tag ohne Strom in der Kita Schonnebeckhöfe

Als am Freitagmorgen (14.7.) in der Kindertagesstätte Schonnebeckhöfe das Licht ausging, war das alles andere als ein Grund zur Sorge. Denn die dort betreuten Kinder lernten bei der Aktion "Tag ohne Strom", die zusammen mit der Klimaagentur Essen durchgeführt wurde, wie wichtig ein bewusster Umgang mit Energie für die Zukunft ist.

Lesen Sie mehr zum Thema: Der Tag ohne Strom in der Kita Schonnebeckhöfe ...