Anreise/Anfahrt

Essener Aussichten

Panoramabild Gewerbepark M1

Gewerbepark M1 in Altenessen-Süd

Dieser Aussichtspunkt liegt auf der alten Schienenanlage, die in den Rangierbahnhof der Kruppwerke 1 führte. Er bietet einen guten Blick über das ehemalige Kruppgelände mit seinem Hafenanschluss im Norden. Heute befindet sich hier ein neuer Gewerbepark. Im Nordwesten fällt der Blick auf den blau-weiß gestreiften Schornstein und die blauen Lagertürme der Trimet, eines der letzten Großindustrie-Betriebe Essens.

Die Windkraftanlage wurde Anfang 2016 von der Emschergenossenschaft in Betrieb genommen. Sie dient der Deckung des Eigenbedarfs der Bottroper Kläranlage, zu erkennen am nahe gelegenen Ziegelturm. Die benachbarten Schlote gehören zur Kokerei Prosper in Bottrop mit der gut sichtbaren Halde, auf der sich die begehbare Landmarke Tetraeder befindet. Der weiße Schornstein westlich – mit 200 Metern Höhe das höchste Bauwerk in Essen – ist Teil des Müllheizkraftwerks Essen-Karnap, das in Sachen Energieumwandlung einen Spitzenplatz in Deutschland einnimmt.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK