Anreise/Anfahrt

Essener Aussichten

Panoramabild Heissiwald

Heissiwald in Bredeney

Dieser Aussichtspunkt gehört zum Heissiwald, einem beliebten Ausflugsgebiet mit Wildgehege, dem Wirtshaus "Zum Purzel" und dem Restaurant "Villa Vue". Von hier aus blickt man in Richtung Norden auf das mächtige Stauwehr des Baldeneysees. Mit mehr als 42 Metern Länge, einer Stauhöhe von fast neun Metern und einer Schleusenbreite von sechs Metern ist es das größte Wasserkraftwerk seiner Art an der Ruhr. Hier werden jährlich bis zu 28 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugt. Das Wehr dient außerdem als Fußgängerbrücke. Direkt unter dem Aussichtspunkt liegt die Brehminsel, dahinter erstreckt sich Essen-Werden mit den grünen Kirchturmspitzen von Sankt Lucius, der evangelischen Kirche Werden und der Basilika Sankt Ludgerus. Im Süden verbindet die Werdener Brücke den S-Bahnhof mit der Stadt.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK