Anreise/Anfahrt

Essener Aussichten

Panoramabild Kettwiger Stadtwald

Kettwiger Stadtwald in Kettwig

Nördlich des Aussichtspunkts am Bilstein führt der Waldweg am Friedhof vorbei in den Kettwiger Stadtwald, der etwa 109 Hektar umfasst. Der Weg wird gesäumt von zahlreichen Informationstafeln, die jeweils einen "Baum des Jahres" der vergangenen Jahrzehnte vorstellen. Nach wenigen Fußminuten erreicht man diesen Aussichtspunkt, der in Richtung Osten einen weiten Blick auf das Ruhrtal bietet – bis hin zum Stadtteil Werden. Links am Ufer verläuft der ehemalige Leinpfad, der heute als Radweg dient. Unten am Fluss sind im Vordergrund Tennisplätze zu sehen, die Grünflächen am anderen Ufer gehören zum Golfclub Haus Oefte. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich das Restaurant Schevener Hof, wie viele Gebäude im Essener Umland wurde es aus Bruchstein erbaut.

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK