Anreise/Anfahrt

schnell informiert

Suchthilfe direkt Essen gGmbH

Suchthilfe direkt Essen gGmbH
Hoffnungstraße 24
45127 Essen
Telefon 0201 / 86 03 - 0
Fax       0201 / 86 03 - 300
E-Mail

Beschreibung

Die Beratungsstelle hat den öffentlichen Auftrag einer professionellen Drogenberatung. Die Angebote richten sich an Drogenkonsumenten, Angehörige, Institutionen, Schüler und Studenten, die Beratung und Information im Zusammenhang mit illegalen Drogen wünschen. Welche individuelle Form der Unterstützung im Einzelfall möglich ist, versucht die Beratungsstelle mit Ihnen in gemeinsamen Gesprächen (in den Sprechstunden oder nach vorheriger Vereinbarung) zu klären. Die Beratung ist kostenlos, bedarf der Freiwilligkeit und erfolgt unter Wahrung der Anonymität. Folgende Angebote können Ihnen angeboten werden: - Offene Sprechstunden, 5-tägig - Telefonische Beratung im gleichen Umfang - Vermittlung an interne und externe weiterführende Angebote - Orientierungsgespräche zur Perspektivenbildung - Ambulante Betreuung - Ambulante Therapie - Therapievermittlung - Informations- und Gruppenveranstaltungen für Schüler, Studenten und andere interessierte Bürger - Krisenintervention Öffnungszeiten: Sie erreichen uns ohne Voranmeldung zu folgenden Zeiten: Allgemeine Sprechstunde montags + donnerstags 14.00 - 18.00 Uhr dienstags + mittwochs 14.00 - 17.00 Uhr freitags 09.00 - 13.00 Uhr Therapievermittlung montags 14.00 - 18.00 Uhr mittwochs + freitags 09.00 - 13.00 Uhr donnerstags 14.00 - 18.00 Uhr Telefonzeiten montags + donnerstags 09.00 - 18.00 Uhr dienstags 14.00 - 17.00 Uhr mittwochs 09.00 - 17.00 Uhr freitags 09.00 - 14.00 Uhr Bei Bedarf auch individuelle Termine. Thema: Ess-Störungen Ansprechpartnerin: Jutta in der Weide, Tel.: 0201 / 86 03 - 433, Fax: 0201 / 86 03 - 400