Logo Allgemeine Ortskrankenkasse

Anreise/Anfahrt

LICHTBLICK - Die Begleitung für Familien mit chronisch kranken Kindern der AOK Rheinland/Hamburg

LICHTBLICK - Die Begleitung für Familien mit chronisch kranken Kindern der AOK Rheinland/Hamburg
Unterm Sternenzelt 1
45147 Essen
Telefon 0800 3737374 (kostenfrei)
E-Mail
Internet  

Beschreibung

Jede schwere oder chronische Erkrankung bringt zahlreiche Veränderungen mit sich. Wenn Kinder erkranken, stellt dies ihre Familien vor besondere Herausforderungen, die ihre ganze Kraft und Aufmerksamkeit erfordern. Das Bedürfnis nach Informationen, Organisationshilfen und Gesprächsmöglichkeiten ist bei vielen Familien groß. Viele Fragen bedürfen einer Antwort:

  • Wo gibt es geeignete Behandlungsmöglichkeiten für unser Kind?
  • Wo finden wir den passenden Kinderkrankenpflegedienst?
  • Wer kann uns bei der Organisation unseres Alltags helfen?
  • Welche Leistungen übernimmt die Krankenkasse?
  • Wie gelingt der Übergang von stationären Klinikaufenthalten zurück ins normale Umfeld wie Kindergarten, Schule oder Ausbildung?
  • Wie schaffen wir es, unserem kranken Kind und ebenso den Geschwistern gerecht zu werden?

LICHTBLICK gibt Ihnen kompetente Antworten auf Ihre Fragen und bündelt alles, was Eltern wissen wollen: Informationen zu Leistungsansprüchen, zu psychosozialen Fragestellungen und Angeboten, zu wichtigen Adressen, Integrationshilfen für Kindergarten, Schule, Ausbildung und Beruf, Angebote für Geschwisterkinder, Hausbesuche und vieles mehr.

Gerne beantworten wir auch Fragen zu chronischen seltenen Erkrankungen in besonderer Kooperation mit der ACHSE e. V. (Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen). Darüber hinaus stehen wir den Mitgliedsorganisationen der Achse mit einem besonderen Service zur Verfügung: Das LICHTBLICK-Team beantwortet Fragen rund um das Leistungs- und Vertragsgeschehen schnell und unbürokratisch und gibt verlässliche Informationen zu regionalen Institutionen.

Egal, ob Sie sich von zu Hause oder aus der Klinik an uns wenden, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von LICHTBLICK nehmen sich Zeit für Sie:

Martina Geurtz, Sozialversicherungsfachangestellte
Doris Müller, Diplom-Sozialarbeiterin

Mo bis Fr 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
Do 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
Weitere Termine nach Vereinbarung
WWW: www.vigolichtblick.de


Universitätsklinikum Bonn:
Matthias Vogt, Diplom-Sozialarbeiter
Tel.: 0228 511 22 40

Wedau-Kliniken Duisburg:
Ulrike Schempf, Diplom-Sozialpädagogin
Tel.: 0203 733 32 61

Universitätsklinikum Essen:
Roswitha Zörnig, Diplom-Pädagogin
Tel.: 0201 723 25 01