Presseeinladung/ Fototermin: Stadtempfang anlässlich des RUHR.CSD 2016

Donnerstag, 4. August, 18:30 Uhr, Rathaus Essen, Porscheplatz, 22. Etage

02.08.2016

"Essen bleibt bunt" ist das Motto des diesjährigen Essener Christopher Street Days, der am Freitag, 5., und Samstag, 6. August, auf dem Kennedyplatz stattfindet. Traditioneller Höhepunkt ist die Glück-Auf-Parade, die sich am Samstag um 13 Uhr am Hauptbahnhof in Bewegung setzt: Mit Ihrem Marsch zum Kennedyplatz setzen sich zahlreiche verschiedene Gruppen und Vereine, Vertreter politischer Parteien und Bürgerinnen und Bürger des Ruhrgebietes für mehr Akzeptanz und Gleichberechtigung für Schwule, Lesben und Trans*Personen ein.

Für mehr Toleranz und Respekt für gleichsgeschlechtliche Lebensweisen macht sich auch die neue Koordinierungsstelle LSBTI* der Stadt Essen stark. Ihre Mitwirkung beim RUHR.CSD war ein Grund mehr für Oberbürgermeister Thomas Kufen, der die Schirmherrschaft des RUHR.CSD übernommen hat, erstmalig zu einem Empfang im Vorfeld des Essener Christopher Street Days einzuladen.
Neben den Organisatoren des RUHR.CSD werden die Vorsitzenden von Vereinen, die sich für gleichgeschlechtliche Lebensweise einsetzen sowie die Vorsitzenden der Sozial- und Jugendhilfeausschüsse erwartet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK