Presseeinladung/ Fototermin: Baubeginn der Kampmannbrücke

Dienstag, 18. Oktober, 14 Uhr, Kampmannbrücke/ Stauseebogen

12.10.2016

Die in den Jahren 1950 bis 1951 gebaute Kampmannbrücke in Essen-Kupferdreh bekommt ein neues Angesicht. Die in die Jahre gekommene Brücke wird abgerissen und durch eine moderne Schrägseilbrückenkonstruktion ersetzt. Die aufwendigen Bauarbeiten mit dem Abbruch der alten und dem Bau der neuen Brücke sowie dem Ausbau der Straße Kampmannbrücke können jetzt beginnen.

Das weitere Vorgehen möchten wir Ihnen gerne in einem Pressegespräch vorstellen.

Das weitere Vorgehen möchten wir Ihnen im Pressegespräch gerne vorstellen.

Ihre Gesprächspartnerinnen und -partner sind:

  • Thomas Kufen, Oberbürgermeister,
  • Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt und Bauen,
  • Dieter Schmitz, Leiter des Amtes für Straßen und Verkehr,
  • Dr.-Ing. Ecevit Agu, Projektleitung Amt für Straßen und Verkehr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bitte beachten Sie:

Der Treffpunkt ist über die Wuppertaler Straße (B227) zu erreichen. Aufgrund der Sperrung der Kampmannbrücke ist eine Anfahrt aus Essen-Kupferdreh nicht möglich.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK