Presseeinladung/ Fototermin: Stadtempfang mit Stahlbucheintragung zur Eröffnung der 67. Essener Lichtwochen

Sonntag, 30. Oktober, 16:30 Uhr, Rathaus, Porscheplatz, 22. Etage (Stadtempfang)/ 18 Uhr, Bühne Willy-Brandt-Platz (Eröffnung der Lichtwochen)

27.10.2016

"Europa in Essen – Gastland Dänemark" ist das Motto der "67. Essener Lichtwochen". Ab Sonntag, 30. Oktober, hüllen sie die Essener Innenstadt bis zum 8. Januar 2017 mit Motiven, die Lebensart, Landschaft und Kultur des diesjährigen Gastlandes illustrieren, in ein ungewohntes, besonders schönes Licht.

Zur feierlichen Eröffnung der Lichtwochen erwarten der Veranstalter, die Essen Marketing Gmbh (EMG), und die Stadt Essen den Botschafter des Königsreichs Dänemark, Friis Arne Petersen, in Essen. Als Vertreter des Landes Nordrhein-Westfalen nimmt Justizminster Thomas Kutschaty an der feierlichen Eröffnung teil.

Um 16:30 Uhr lädt Oberbürgermeister Thomas Kufen zum alljährlichen Stadtempfang ins Rathaus. Dort tragen sich die Gäste traditionell in das Essener Stahlbuch ein. Im Anschluss daran erfolgt um 18 Uhr die offizielle Eröffnung der Lichtwochen auf dem Willy-Brandt-Platz.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK