Presseeinladung/ Fototermin: Kanzlerkandidat Martin Schulz besucht Jugendberufshilfe Essen

Donnerstag, 16. Februar, 11 Uhr, Jugendberufshilfe Essen, Schürmannstraße 7. Der Rundgang startet an der Kantine.

14.02.2017

Der SPD-Politiker Martin Schulz ist am Donnerstag, 16. Februar, zu Gast in der Zentrale der Jugendberufshilfe Essen (JBH), Schürmannstraße 7. Vor Ort wird er sich im Gespräch sowohl mit Auszubildenden und Teilnehmern als auch mit Ausbildern und Verantwortlichen ein Bild über die Arbeit der Jugendberufshilfe Essen machen.

Geschäftsführer Jochen Drewitz und Abteilungsleiter Thomas Virnich führen den SPD-Kanzlerkandidaten durch die verschiedenen Werkstätten der Jugendberufshilfe. Nach dem Rundgang gibt es im kleineren Kreis einen ausführlichen Informationsaustausch mit jugendlichen Auszubildenden und Teilnehmern der Jugendberufshilfe beim gemeinsamen Mittagessen in der JBH-Kantine.

Wir laden Sie herzlich zum Fototermin ein.

Für Rückfragen steht Ihnen Tani Capitain, Referent für Öffentlichkeitsarbeit, Telefon: 88 54318, E-Mail: presse@jh-essen.de, zur Verfügung.

Herausgeber:

Jugendhilfe Essen gGmbH
Schürmannstraße 7
45136 Essen
Telefon: 0201/88 54 - 300
Fax: 0201/88 54 - 301
E-Mail: presse@jh-essen.de
URL: Jugendhilfe Essen gGmbH

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK