Presseeinladung/ Fototermin: Stahlbucheintragung im Vorfeld der Ausstellungseröffnung "Der geteilte Himmel"

Sonntag, 2. April, 16:45 Uhr, Welterbe Zollverein, Halle 12

30.03.2017

Mit der Ausstellung "Der geteilte Himmel. Reformation und religiöse Vielfalt an Rhein und Ruhr" zeigt das Ruhr Museum vom 3. April bis 31. Oktober 2017 den Einfluss der Reformation auf und die Ambivalenz der Religion in der Region. Anlässlich der feierlichen Eröffnung der Ausstellung, die in das gleichnamige Kooperationsprojekts des Forums Kreuzeskirche Essen, des Martin Luther Forums Ruhr und des Ruhr Museums zum Lutherjahr 2017 eingebettet ist, werden sich die Gäste

  • Professorin Monika Grütters, Staatsministerin für Kultur und Bildung,
  • Christina Kampmann, Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW,
  • Professor Jürgen Wilhelm, Vorsitzender der Landschaftsversammlung Rheinland

in das Stahlbuch der Stadt Essen eintragen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK