Presseeinladung/ Fototermin: Bolzplatz-Paten: Mill und Niedrig eröffnen Anlage an der Aktienstraße

Mittwoch, 23. August, 17 Uhr, Bolzplatz am Schlosspark, Frintroper Straße/Abzweig Aktienstraße.

21.08.2017

Die Aktion "Bolzplatz-Paten" von Grüner Hauptstadt Europas 2017, "1000 Herzen für Essen", Jugendhilfe und Rot-Weiss Essen mit Essener Chancen geht in die dritte Auflage. Die prominenten Paten kommen im Doppelpack: Fußballlegende Frank Mill und Ex-Triathlet Andreas Niedrig weihen die Anlage am Abzweig Aktienstraße am Mittwoch, 23. August, um 17 Uhr ein und geben damit den Startschuss für die dritte Runde des großen Jugendturniers. Moderiert wird die Veranstaltung von Uwe Loch.

Ihre Ansprechpartner vor Ort sind:

  • Frank Mill, Bolzplatz-Pate, Weltmeister und ehemaliger RWE-Profi,
  • Andreas Niedrig, Bolzplatz-Pate, Buchautor und ehemaliger Triathlet,
  • Ralph Kindel, Projektleiter Grüne Hauptstadt Europas 2017,
  • Dr. Christoph K. Naber, Klinikdirektor des Contilia Herz- und Gefäßzentrums,
  • Arndt Wrona, Fachbereichsleiter Kinder- und Jugendarbeit Jugendhilfe Essen,
  • Tani Capitain, Geschäftsführer Essener Chancen,
  • Timo Becker und Cedric Harenbrock, Spieler von Rot-Weiss Essen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Jugendhilfe Essen gGmbH
Schürmannstraße 7
45136 Essen
Telefon: 0201/88 54 - 300
Fax: 0201/88 54 - 301
E-Mail: presse@jh-essen.de
URL: Jugendhilfe Essen gGmbH

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK