Presseeinladung/ Fototermin: Stadt Essen – Deutschlands erstes Rathaus mit eigenem Gemüsegarten

Montag, 28. August, 14 Uhr, Rathaus Essen, Porscheplatz, Rathauskantine

22.08.2017

Im Rathaus Radieschen aussäen, Zucchini ernten oder Unkraut zupfen - für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Essen gehört dies ab sofort zum Joballtag.
Als Deutschlands erste Verwaltung schickt die Stadt Essen ihre Angestellten in den hauseigenen Bio-Gemüsegarten. Künftig kommt auf den Tisch, was während der Arbeitszeit an den Hochbeeten vor der Kantine geerntet wurde. Hinter dem neuen Projekt aus dem betrieblichen Gesundheitsmanagement stehen das hiesige Essener Bio-Start-up Ackerhelden und die Krankenkasse BARMER.

Was außer der Gartenarbeit zur Präventionsmaßnahme gehört, welchen Nutzen sich die Stadtverwaltung davon verspricht und weshalb der Startschuss für die bundesweit ersten Hochbeete in der Ruhrgebietsstadt fällt, möchten wir Ihnen bei einem Pressegespräch erörtern.

Foto- und Drehmöglichkeit, auch beim parallel stattfindenden Ernährungsworkshop für die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, besteht im Anschluss.

Ihre Ansprechpartner vor Ort sind:

  • Oberbürgermeister Thomas Kufen,
  • Christian Kromberg, Personaldezernent der Stadt Essen,
  • Tobias Paulert, Geschäftsführer Ackerhelden GmbH,
  • Heiner Beckmann, Landesgeschäftsführer der BARMER.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK