Die seit 2009 in mehreren Abschnitten gepflanzte Kirschbaum (Prunus)-Allee (Foto Grugapark Essen) wurde von einem Schädling befallen, was zum Absterben des Baumes führt. Die seit 2009 in mehreren Abschnitten gepflanzte Kirschbaum (Prunus)-Allee (Foto Grugapark Essen) wurde von einem Schädling befallen, was zum Absterben des Baumes führt.

Presseeinladung/ Fototermin: Spende der Van Eupen-Stiftung für Umweltschutz ermöglicht Ersatzpflanzung im Grugapark

Mittwoch, 29. November, 12 Uhr, Grugapark, Treffpunkt gegenüber dem ehemaligen Restaurant Landhaus. Nächstliegender Parkeingang: Eingang Mustergärten, Ecke Lührmannstraße/ Külshammerweg

22.11.2017

Die seit 2009 in mehreren Abschnitten gepflanzte Kirschbaum-Allee im Grugapark Essen wurde von einem Schädling befallen, was zum Absterben des Baumes führt. Sieben Bäume mussten sofort entnommen werden, um ein Ausbreiten auf die gesamte Prunus-Allee zu vermeiden.

Die entstandenen Lücken, so das Ziel des Grugaparks, sollten mit Bäumen in entsprechender Qualität und Größe bepflanzt werden, damit die Allee auch in Zukunft ein einzigartiger, wertvoller und blühender Höhepunkt im Frühjahr ist.

Für Beschaffung und Pflanzung der Kirschbäume fallen Kosten von etwa 17.500 Euro an. Diesen Betrag spendet die Van Eupen-Stiftung für Umweltschutz und hält so die blühende Faszination der Kirschbaum-Allee aufrecht.

Birgit Braun und Ulrich Braun von der Stiftung nehmen gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Grugaparks die Ersatzpflanzung vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK