Presseeinladung/ Fototermin: Umweltclownin zu Gast in städtischer Kita

Am Mittwoch, 30. Mai, um 13.45 Uhr, Städtische Kindertagesstätte Schölerpad, Schölerpad 213, 45355 Essen

24.05.2018

In den letzten Wochen und Monaten besuchte Umweltclownin Ines Hansen städtische Kitas in Essen. Vorschulkinder hatten die Gelegenheit, sich ganz spielerisch mit Umweltschutz zu beschäftigen. Müllvermeidung und Energiesparen sind nur zwei der Themen, die es den Kindern ermöglicht, Umweltschutz ganz konkret in ihren Alltag zu integrieren. Gesponsert wird das nachhaltige Umweltbildungsprojekt wie in den Vorjahren von innogy SE.

Am Mittwoch, 30. Mai, ist Ines Hansen mit ihrem Programm in der Städtischen Kindertagesstätte Schölerpad zu Gast und führt dort die letzte von insgesamt zwölf Aktionen in Essener Kitas durch.

Auskunft über die Inhalte, die Ziele und die Auswirkungen auf Kita und Familien-Alltag geben:

  • Ulrich Engelen, Fachbereichsleiter Jugendamt Stadt Essen
  • Andrea Macher, stellvertretende Abteilungsleiterin Pädagogische Einrichtungen, Jugendamt Stadt Essen
  • Sarah Schaffers, innogy SE
  • Ines Hansen, Umweltclownin

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK