Presseeinladung/ Fototermin: Vorstellung der Theaterstiftung Essen

Donnerstag, 27. September, 13 Uhr, Rathaus Essen, Raum 3.27

20.09.2018

Ein großer Teil der heutigen Theater, Schauspielhäuser und Konzertsäle wäre nicht existent, hätte es nicht immer wieder Mäzene gegeben, die deren Gründung ermöglichten oder den Fortbestand sicherten. Der Essener Theaterring e.V. unterstützt seit mehr als 90 Jahren die Essener Spielstätten, indem er sich dafür einsetzt, neue Publikumskreise zu gewinnen. Nun hat sich der Essener Theaterring dazu entschlossen, für Essen eine Theaterstiftung ins Leben zu rufen – unterstützt von der Stadt Essen, die die Stiftung in ihre Treuhänderschaft übernimmt und für die administrative Abwicklung Sorge trägt.

Die Theaterstiftung Essen wird nun im Rahmen eines Pressegesprächs am Donnerstag, 27. September, um 13 Uhr der Öffentlichkeit vorgestellt. Als Ansprechpartner stehen zur Verfügung:

  • Oberbürgermeister Thomas Kufen,
  • Hein Mulders, Intendant Oper, Philharmonie, Essener Philharmoniker,
  • Vertreterinnen und Vertreter des Essener Theaterring e.V..

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK