Presseeinladung/ Fototermin: Vorstellung Neuaufstellung Quartiersmanagement

Mittwoch, 10. Oktober, 11 Uhr, Rathaus, Porscheplatz, 22. Etage

04.10.2018

Nach der Förderzusage der Alfred-Krupp-und-Friedrich-Alfred-Krupp-Stiftung für das drei-jährige Innovationsprojekt "Intermediäre Stadtteilmoderation" in den Essener Stadtteilen Kray, Bergmannsfeld/ Hörster Feld, Frohnhausen und Karnap wurden zum 1. bzw. 15. Oktober 2018 vier neue Stadtteilmoderatorinnen und -moderatoren über das Institut für Stadtteilentwicklung, Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung (ISSAB) eingestellt.

Mit dem bereits vorhandenen Quartiersmanagement in den Stadtteilen Katernberg/ Bezirk Zollverein und Altenessen-Süd/ Nordviertel, das aktuell über das Bund-Länder-Programm "Soziale Stadt" gefördert wird, bietet die Stadt unter Beteiligung des ISSAB folglich künftig sechs Standorte, an denen fachlich versiert und auf wissenschaftlicher Basis Stadtteilarbeit und eine intensive Bürgerbeteiligung vor Ort für die Bürgerinnen und Bürger geleistet wird.

Am Mittwoch, 10. Oktober, um 11 Uhr möchten wir Ihnen das neue Team vorstellen.

Als Ansprechpartnerinnen und -partner zur Verfügung stehen:

  • Oberbürgermeister Thomas Kufen,
  • Professor Horst Bossong, Dekan der Fakultät für Bildungswissenschaften,
  • Muchtar Al Ghusain, Beigeordneter der Stadt Essen,
  • Peter Renzel, Beigeordneter der Stadt Essen,
  • Gabi Micklinghoff, StadtAgentur,
  • Johannes Groppe, Koordinator der Arbeitsstelle ISSAB (kommissarisch),

sowie die vier Stadtteilmoderatorinnen und –moderatoren

  • Janna Klompen,
  • Anne Burzlaff,
  • Bernd Krugmann,
  • Christina Fornefeld.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK