Presseeinladung/ Fototermin: LoRaWan Hackathon Essen

Am Freitag, 24. Mai, um 17:30 Uhr, ruhr:HUB im Deutschlandhaus, Lindenallee 10, Essen

17.05.2019

"Unsere Stadt soll smarter werden" – unter diesem Motto startet der erste LoRaWan Hackathon vom 24.5. bis 26.5. im ruhr:HUB im Deutschlandhaus. Stadtdirektor Hans-Jürgen Best und Oliver Weimann, Geschäftsführer ruhr:HUB, eröffnen die Veranstaltung am Freitag (24.5.) um 17:30 Uhr.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Hackathons erarbeiten an dem Wochenende kreative Lösungsansätze zu Herausforderungen städtischer Großkonzerne. Gemeinsam mit anderen Teammitgliedern, Mentoren und Coaches setzen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Ideen auseinander, die die Stadt Essen smarter machen. Sie simulieren Start-ups und zeigen den städtischen Töchtern, was mit Kreativität, Motivation und Mut möglich ist. Mit dabei sind die städtischen Großkonzerne Ruhrbahn, Stadtwerke Essen, die Essener Entsorgungsbetriebe und die Allbau GmbH. Weitere Informationen unter https://hackathon.hub.ruhr/

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK