Presseeinladung/ Fototermin: Pressegespräch und Vorstellung des Videoprojektes der Frida-Levy-Gesamtschule im Rahmen von Essen bleib(t) sauber!

Am Dienstag, den 17. September, um 12 Uhr, in Raum 1.17 im Ratstrakt , Rathaus Porscheplatz.

16.09.2019

Im Rahmen eines Kulturprojektes haben sich Schülerinnen und Schüler der Frida-Levy-Gesamtschule mit dem Thema Sauberkeit in der Stadt beschäftigt. Gemeinsam mit den Profis des Vereins MedienMonster e.V. wurden die Schülerinnen und Schüler selbst zu Mediengestaltern und haben Videos zum richtigen Umgang mit Müll entwickelt und erstellt. Das Projekt wurde mit der Kulturagentin der Stadt Essen, Corinna Höngesberg, im Rahmen einer Projektwoche der Frida-Levy-Gesamtschule durchgeführt.

Im Pressegespräch am 17. September, um 12 Uhr, im Rathaus der Stadt Essen, möchten wir Ihnen gerne das Kulturprojekt sowie die erarbeiteten Videos der Schülerinnen und Schüler vorstellen.

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind:

  • Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen
  • Alexander Strzyzewski, Lehrer der Frida-Levy-Gesamtschule
  • Corinna Höngesberg, Kulturagentin Fachbereich Schule der Stadt Essen
  • Marc Velten, Projektleiter MedienMonster e.V.
  • Sowie Schülerinnen und Schüler der Frida-Levy-Gesamtschule

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK