Presseeinladung/ Fototermin: Fachtagung zur Mehrsprachigkeit in der frühen Kindheit

Am Montag, 7. Oktober, von 13:30 bis 17 Uhr, im Chorforum, Fischerstraße 2-4, 45127 Essen.

01.10.2019

In Essen hat jedes zweite Kind im Alter von null bis sechs Jahren einen Migrationshintergrund. Laut Auswertung des Landesjugendamtes (Stichtag 1. März 2018) sprechen 6.122 Kinder (34 Prozent) von insgesamt 17.744 Kindern in Essener Kindertageseinrichtungen in ihren Familien vorrangig eine nicht deutsche Sprache. Muchtar Al Ghusain, Geschäftsbereichsvorstand für Jugend, Bildung und Kultur der Stadt Essen begrüßt am Montag, 7.10., von 13:30 bis 17 Uhr zur Fachtagung "Mehrsprachigkeit in der frühen Kindheit" und klärt mit dem Fachpublikum folgende Fragen:

  • Was hat Mehrsprachigkeit für Folgen für die Arbeit in der frühen Bildung und den Kindertageseinrichtungen?
  • Wie können pädagogische Fachkräfte einen offenen Umgang mit Mehrsprachigkeit gestalten?
  • Welche Rolle spielt die Zusammenarbeit mit mehrsprachigen Eltern?

Serap Güler, Staatssekretärin des Landes Nordrhein-Westfalen hält im Rahmen der Veranstaltung einen Impulsvortrag zum Thema "Vielfalt als gesellschaftliche Wirklichkeit" und Prof. Dr. Argyro Panagiotopoulou (Universität zu Köln) wird durch ihren Vortrag Input für eine Weiterentwicklung in Essen geben. Ein Beispiel für die gelungene Zusammenarbeit mit Eltern im Kontext der Mehrsprachigkeit ist das Programm "Interkulturelle Elternbildung und Sprachförderung nach dem Rucksack-Programm", das 1999 als Modellprojekt von der ehemaligen RAA in Essen entwickelt wurde. Einen Ausblick für das Thema "Mehrsprachigkeit in der frühen Kindheit" geben zudem Ulrich Engelen, Leiter des Jugendamtes der Stadt Essen, und Galina Borchers, Leitung des Kommunalen Integrationszentrums.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK