Presseeinladung/ Fototermin: HOCHTIEF plant nachhaltige Firmenzentrale am Opernplatz

Am Mittwoch, 27. November, um 12 Uhr, im Rathaus Porscheplatz, Ratstrakt, Raum 3.27.

25.11.2019

Das Essener Unternehmen HOCHTIEF plant den Neubau seiner Firmenzentrale in Essen. In direkter Nähe zum RWE-Turm, Aalto-Theater sowie zum Stadtgarten soll ein sechsgeschossiges, transparentes Gebäude für rund 1.100 Beschäftigte entstehen.

Zur Präsentation des Architektenentwurfs der neuen HOCHTIEF-Zentrale laden wir Sie am Mittwoch, 27. November,12 Uhr, Ratstrakt Raum 3.27, herzlich ins Essener Rathaus ein.

Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind:

  • Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen
  • Nikolaus Graf von Matuschka, HOCHTIEF-Vorstand
  • Ein Ansprechpartner von slapa oberholz pszczulny | sop architekten (Düsseldorf)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK