Presseeinladung/ Fototermin: Erste Bilanz zum Projekt "Kinder gesund und stark machen! Resilienzen fördern – Intervention vermeiden!"

Am Montag, 9. Dezember, um 11 Uhr in der evangelischen Kindertagesstätte, Ohmstraße 7, in 45143 Essen.

04.12.2019

Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm im November vergangenen Jahres für die Stadt Essen den Zuwendungsbescheid des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales für das Stadtteilentwicklungskonzept "Starke Quartiere – Starke Menschen" (SQsM) entgegen.

Im Rahmen des integrierten Stadtteilentwicklungskonzeptes wurde auch das Projekt „Kinder gesund und stark machen! Resilienzen fördern – Intervention vermeiden!“ ins Leben gerufen. In Kooperation mit Plan B als ausführendem Träger des Projektes, den Sozialen Diensten der Bezirksstellen Essen-West und Essen-Borbeck sowie der Gesamtkoordination des Projektes „Starke Quartiere– Starke Menschen“ in der Jugendhilfeplanung des Jugendamtes der Stadt Essen wird das Projekt seit dem 1. Dezember 2018 umgesetzt.

Knapp ein Jahr ist nun seit dem Start des Projektes vergangen, Grund genug für alle Beteiligten ein erstes Resümee zu ziehen und die geleistete Arbeit zu präsentieren. Dazu wird am 9. Dezember, um 11 Uhr in die evangelische Kindertagesstätte, Ohmstraße 7, in 45143 Essen, eingeladen.

Als Ansprechpartner zur Verfügung stehen:

  • Nadine Perner, Jugendamt der Stadt Essen, Gesamtkoordination SQsM
  • Klaus Tanschek, Jugendamt der Stadt Essen, Bezirksstellenleiter Essen-West
  • Susanne Ehlers, Jugendamt der Stadt Essen, Bezirksstellenleiterin Essen-Borbeck
  • Michaela Engel, Projektleiterin Plan B

Im Anschluss an die Vorstellung des Projektes besteht die Möglichkeit, sich vor Ort ein Bild über die Arbeit der Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, sowie die Einrichtung zu verschaffen.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK