Einladung zum Pressegespräch: Bedarfsgerechte Flächenentwicklung

Dienstag, 6. Januar, 11 Uhr, Deutschlandhaus, Lindenallee 10, Raum 230

05.01.2015

Der Rat der Stadt Essen und der Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung (ASP) haben die Verwaltung beauftragt, Flächenvorschläge für neue Wohnbauflächen beziehungsweise Gewerbe- und Industrieflächen zu erarbeiten. Zuvor hatten verschiedene Gutachten ergeben, dass es sowohl für gute und bezahlbare Wohnbebauung als auch für Gewerbe und Industrie zu wenige Flächen gibt.

Die Stadtverwaltung hat nun Flächenvorschläge für Wohnen und Gewerbe/ Industrie erarbeitet, welche in der Sitzung des ASP am Donnerstag, 15. Januar, Thema sind. Gerne möchten wir Sie über dieses Thema in einem Pressegespräch informieren.

Ihre Gesprächspartner sind:

  • Hans-Jürgen Best, Stadtdirektor und Geschäftsbereichsvorstand Planen,
  • Ronald Graf, Amt für Stadtplanung und Bauordnung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK