Presseeinladung/ Fototermin: Präsentation der ersten Module der Erstaufnahmeeinrichtung in Fischlaken

Mittwoch, 6. Mai, 10 Uhr, Overhammshof 29

30.04.2015

Wir wollen die Anlieferung der ersten von insgesamt 270 Modulen der Erstaufahmeeinrichtung für Asylbewerber auf dem ehemaligen Kutel-Gelände in Fischlaken zum Anlass nehmen, Sie über den aktuellen Stand des Bauprojektes zu informieren.

Ihre Ansprechpartner vor Ort sind:

  • Andreas Rudolph, Dezernent Unterbringung, Betreuung und Zuweisung von Flüchtlingen, Bezirksregierung Arnsberg,
  • Peter Renzel, Geschäftsbereichsvorstand Jugend, Bildung und Soziales,
  • Dirk Miklikowski, Geschäftsführer der GVE Grundstücksverwaltung Stadt Essen GmbH,
  • Ingo Penkwitt, Leiter der Immobilienwirtschaft Stadt Essen,
  • Dr. Prabucki, Projektleiter von Asmus + Prabucki Ingenieure.

Wir bitten Sie aufgrund der Bodenverhältnisse festes Schuhwerk/ Baustellenschuhe zu tragen. Helme und Warnwesten werden vor Ort verteilt.

Wir freuens uns auf Ihr Kommen!

Ihre Ansprechpartner für Rückfragen sind Markus Kunze, GVE, Telefon: 88-80910, und Dr. Prabucki, Telefon: 0172-2006720.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK