Presseeinladung/ Fototermin: Übergabe eines offenen Bücherschranks an den Grugapark

Mittwoch, 13. Mai, 11 Uhr, vor der Orangerie im Grugapark

08.05.2015

Nachdem die RWE Deutschland AG im vergangenen Jahr die gesamte Parkbeleuchtung im Grugapark erneuert hat, wird sie am kommenden Mittwoch einen Bücherschrank permanent auf der Kranichwiese vor der Orangerie platzieren. In die Regalfächer können dann Grugaparkbesucher Bücher hineinstellen, die sie selbst nicht mehr benötigen, aber jemand anderem zur Verfügung stellen wollen. So findet der gelesene, spannende Krimi oder auch das Kochbuch vielleicht bald eine neue Leserin oder einen neuen Leser.

Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt und Bauen und Erste Betriebsleiterin des Grugaparks, wird den Bücherschrank zusammen mit Rainer Hegmann, Leiter der Hauptregion Rhein-Ruhr der RWE Deutschland, im Beisein der Essener Autorin Gesine Schulz einweihen. Sie wird aus ihrem Kurzkrimi "Hallo Essen" aus "Grab mit Aussicht - 11 saubere Fälle der Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky" lesen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK