Presseeinladung/ Fototermin: Grundsteinlegung für den Neubau der Notunterkunft Liebrechtstraße

Dienstag, 19. Mai, 12 Uhr, Liebrechtstraße 1-17

15.05.2015

Nachdem Ende 2012 hoher Sanierungsbedarf in den Räumen der Notunterkunft festgestellt wurde und sich eine Sanierung gegenüber einem Neubau als unwirtschaftlich darstellte, hat der Rat der Stadt 2014 einen Neubau beschlossen. Hierzu erfolgt jetzt die Grundsteinlegung.

In der Liebrechtstraße entstehen nun 87 Ein-Raum-Wohnungen, zehn Zwei-Raum-Wohnungen und vier Drei-Raum-Wohnungen, also insgesamt 101 Wohneinheiten für rund 120 Personen. Darin enthalten sind vier barrierefreie Wohneinheiten im Erdgeschoss. Die Fertigstellung der rund acht Millionen Euro teuren Baumaßnahme ist für Ende 2017 geplant.

Über das Bauvorhaben informieren vor Ort:

  • Oberbürgermeister Reinhard Paß,,
  • Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt und Bauen,
  • Peter Renzel, Geschäftsbereichsvorstand Jugend, Bildung und Soziales,
  • Tobias Bünemann, ausführender Architekt, Architekturbüro RKW Rhode Kellermann Wawrowsky.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK