Einladung/ Fototermin: Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge

Montag, 27. Juli, 15.30 Uhr, Rathaus Porscheplatz, 22. Etage

23.07.2015

Oberbürgermeister Reinhard Paß empfängt Essener Preisträgerinnen und Preisträger des Solidaritätspreises 2014/ 2015 im Essener Rathaus. Der Solidaritätspreis 2014/ 2015 wurde von der Freddy Fischer Stiftung und der Neuen Ruhr Zeitung (NRZ) ausgelobt. Gesucht wurden Initiativen und Menschen, die sich ehrenamtlich für Flüchtlinge einsetzen.

Der FC Stoppenberg e.V. belegte dabei den 1. Platz. Die Essener Schülerin Janina Quanz teilte sich mit zwei weiteren Personen den dritten Platz. Oberbürgermeister Reinhard Paß empfängt die frischgebackenen Preisträgerinnen und Preisträger nun im Essener Rathaus, um sich für ihren außergewöhnlichen Einsatz für Flüchtlinge zu bedanken.

Unter den eingeladenen Gästen ist auch Reinhard Wiesemann, der als Betreiber des Unperfekthauses einen mit 2.500 Euro dotierten Sonderpreis ausgelobt hat.

Hinweis an die Redaktionen:
Ansprechpartner für Rückfragen ist Rainer Dehne, Amt für Ratsangelegenheiten und Repräsentation, Telefon 88-15313.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK