Presseeinladung/ Fototermin: Einweihung barrierefreier Rundweg im Grugapark - Dritter Bauabschnitt

Mittwoch, 9. September, 10 Uhr, Orangerie, Grugapark

03.09.2015

Das Gesamtprojekt "Grenzenlos Natur erleben - barrierefrei im Grugapark" konnte mit Hilfe einer Anschlussprojektförderung durch den Landschaftsverband Rheinland (LVR) im LVR-Netzwerk "Landschaftliche Kulturpflege" nun fertig gestellt werden. Nach der barrierefreien Erschließung des botanischen Bereiches (2009 bis 2012) und dem behindertengerechten Ausbau des Kleintiergartens (2013 bis 2014) mit zoologischen Aspekten, wurde jetzt der dritte Abschnitt fertig gestellt. Dieser umfasst den Bau des Wegeverlaufes vom Haupteingang über die Orangerie zum Grugaturm mit Anbindung der dort behindertengerecht ausgebauten Toilettenanlage.

Die Einweihung werden vornehmen:

  • Simone Raskob, Geschäftsbereichsvorstand Umwelt und Bauen,
  • Anne Henk-Hollstein, stellvertretende Vorsitzende Landschaftsversammlung Rheinland,
  • Dr. Peter Keil, Geschäftsführer Biologische Station Westliches Ruhrgebiet.

Es ist geplant, nach kurzen Redebeiträgen seitens des LVR, der Stadt Essen und der Biologischen Station Westliches Ruhrgebiet e.V. zusammen mit Ihnen die neuen Infoelemente auf einem kleinen Rundgang abzugehen.

Abschließend gibt es einen kleinen Imbiss.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK