Presseeinladung/ Fototermin: Ausstellung der Bachelor-Arbeiten "IKEA-Altstandort und Umfeld"

Montag, 19. Oktober, 11 Uhr, Amt für Stadtplanung und Bauordnung, Lindenallee 10, Deutschlandhaus, 5. Etage, Raum 501

12.10.2015

Seit April dieses Jahres haben Studierende des Bachelor Studiengangs Stadtplanung der Hochschule Ostwestfalen-Lippe an der Entwicklung städtebaulicher Konzepte und Strategien für den IKEA-Altstandort und das Umfeld gearbeitet. Die Ergebnisse und Visionen sind sehr vielfältig.

Mit den vorliegenden Studien soll ein erster Meilenstein für die Entwicklung des IKEA-Altstandortes an der Altendorfer Straße gesetzt werden. Die konkreten Ergebnisse der Studierenden des Bachelor Studiengangs Stadtplanung, der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur werden nach der Eröffnung von Montag, 19., bis Freitag, 30. Oktober, im Amt für Stadtplanung und Bauordnung, Lindenallee 10, Deutschlandhaus, in der 5. Etage, Raum 501, präsentiert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK