Presseeinladung/ Fototermin: Begrüßung einer Juristendelegation aus der chinesischen Provinz Jiangsu

Freitag, 16. Oktober, 11 Uhr, Rathaus, 22. Etage

12.10.2015

Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt im Namen der Stadt eine Juristendelegation aus der chinesischen Provinz Jiangsu. Essens Partnerstadt Changzhou ist Teil der chinesischen Provinz.

Die Delegation aus Fernost ist zu Gast beim NRW-Justizministerium. Zwischen NRW und Jiangsu besteht seit 1984 eine Partnerschaft. Die Zusammenarbeit umfasst verschiedenste Ebenen. Das Justizministerium unterhält seit 2003 regelmäßige Kontakte zur Justiz der chinesischen Provinz. Seit einigen Jahren finden regelmäßig wechselseitige Besuche von Delegationen auf Arbeitsebene statt.

Ansprechpartner für Rückfragen zum Besuch der chinesischen Delegation ist Detlef Feige, Pressesprecher, Justizministerium NRW, Telefon 0211/8792-255.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK