Presseeinladung/ Fototermin: Einweihung der beiden neu geschaffenen Kunstrasenspielfelder im "Sportpark Am Hallo"

Samstag, 24. Oktober, 11.15 Uhr, Sportpark Am Hallo, Hallostraße 50

19.10.2015

Oberbürgermeister Thomas Kufen wird zwei neue Kunstrasenspielfelder auf der Sportanlage "Sportpark Am Hallo" in Essen-Stoppenbeg an die Sportlerinnen und Sportler übergeben.

Eine schöne, vorzeigbare und multifunktionale Sporteinrichtung sollte in allen Bereichen über moderne und funktionale Anlagen verfügen. Dazu gehört im 21. Jahrhundert ganz sicher auch die Ablösung von Ascheplätze durch Kunstrasenspielfelder.

Dies war im Sommer 2015 endlich auch im "Sportpark Am Hallo" möglich, der neben dem Leichtathletikstadion mit Kunstrasenbelägen und Naturrasenspielfeld, der großen wettkampftauglichen Sporthalle und dem für Essen einzigartigen Werferplatz jetzt auch über zwei Kunstrasenspielfelder für die Fußballerinnen und Fußballer verfügt.

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen ist Harald Trotzki, Telefon: 88-52106.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK