Presseeinladung/ Fototermin: "Politik trifft plusKita"

Donnerstag, 19. November, 17 Uhr, Haus der Technik, Hollestraße 1

18.11.2015

Kinderarmut ist mehr als materielle Armut, denn sie führt dazu, dass betroffenen Kindern oftmals Bildung, Teilhabe und das Hineinwachsen in die Stadtgesellschaft verwehrt bleiben. Um darauf zu reagieren, wurde im November 2011 im Rahmen einer gesamtstädtischen Strategie das Arbeitsprogramm "Kinderarmut bekämpfen – Teilhabe ermöglichen" gestartet. Mit dem ersten Baustein "plusKita - der Essener Weg" für die Altersgruppe der null- bis einschließlich fünfjährigen Kinder, deren Familien von Armut betroffen sind, wird dieses konsequent umgesetzt.

"plusKita - der Essener Weg" ist eine Maßnahme, mit der den Folgen der Kinderarmut konsequent entgegengewirkt wird. Bei der Veranstaltung "Politik trifft plusKita" werden die Besonderheiten des Konzeptes und seine Wirkung vorgestellt und von Kita-Vertreterinnen und -Vertretern, Essener Kommunalpolitikerinnen und -politikern, den Trägern Essener Kindertageseinrichtungen, Familienbildungseinrichtungen und vielen, die sich in der Bekämpfung der Kinderarmut engagieren, diskutiert werden.

Hierzu laden wir Sie herzlich zur Berichterstattung ein. Während der Pause gegen 18.30 Uhr haben Sie Gelegenheit, mit Akteuren ins Gespräch zu kommen. Selbstverständlich sind Sie während der gesamten Veranstaltung willkommen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK